Die SVS Gaststätte

Neues Pächterehepaar für die Sportheimgaststätte des SVS gesucht

Stella Milonidou und Fotis Paschalidis sagen mit Ablauf des Jahres 2018 „Ade“

Seit dem 01.08.17, haben das griechische Ehepaar Stella Milonidou und Fotis Paschalidis die Sportheimgaststätte beim SV Seligenporten betrieben. Mit Wirkung zum 31.12.18, haben sie nunmehr aus persönlichen Gründen den Pachtvertrag gekündigt.

Die beiden Vorstände des SV Seligenporten, Markus Turinsky und Heinz Tischer, haben sich am 31.12.18, vom Pächterehepaar mit einem Blumenstrauß für „Stella“ verabschiedet und sich für die Zusammenarbeit der zurückliegenden Monate recht herzlich bedankt. Beide wünschten „Stella und Fodis“ nicht nur einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2019 sondern auch viel Glück und Erfolg in der neuen Aufgabe, die Beide nun angehen werden.

Der SV Seligenporten sucht daher mit sofortiger Wirkung einen Nachfolger (eine Nachfolgerin) als Pächter. Interessenten wenden sich bitte an den 1. Vorsitzenden Markus Turinsky.

 

 

 

Stella Milonidou und Fotis Paschalidis

Stella Milonidou und Fotis Paschalidis

SVS Gaststätte