Neue Zuversicht beim SVS

Neue Zuversicht beim SVS

Nach dem Remis in Feucht, soll auch gegen den TSV Großbardorf (Sa. 14 Uhr) gepunktet werden. Nach sechs vergeblichen Anläufen fuhr der SV Seligenporten am vergangenen Dienstag beim torlosen Remis in Feucht endlich seinen ersten Zähler ein. Grundlage hierfür war eine...

mehr lesen
Die Politik der kleinen Schritte

Die Politik der kleinen Schritte

Bei der SpVgg Bayern Hof fordert Trainer Gerd Klaus keine Punkte, dafür aber umso mehr Willen Die Fahrt zur SpVgg Bayern Hof, ist für den SV Seligenporten mit 160 Kilometern einer der längsten Reisen in dieser Spielzeit. Gleichwohl aber fast schon so etwas wie eine...

mehr lesen
Gute Moral bleibt unbelohnt

Gute Moral bleibt unbelohnt

Der SV Seligenporten geht mit einem 1:2 (0:1) auch gegen den 1. FC Sand leer aus und bleibt im fünften Saisonspiel ohne jeglichen Zähler. SVS-Trainer Gerd Klaus wirbelte sein Team im Vergleich zum 0:3 bei der DJK Don Bosco an vergangenen Dienstag ordentlich...

mehr lesen
Spielankündigung gegen FCE Bamberg

Spielankündigung gegen FCE Bamberg

Duell der krassen Gegensätze Der taumelnde SV Seligenporten erwartet den famos gestarteten FCE Bamberg. Dass die Grenzen des SV Seligenporten im Vergleich mit denen aus der jüngeren Vergangenheit nun enger gesteckt sein werden, war schon im Vorfeld klar. Die Tatsache,...

mehr lesen
Fünf Minuten kosten den Sieg

Fünf Minuten kosten den Sieg

In einer überlegenen ersten Hälfte versäumt es der SVS seine Führung auszubauen. Ein Doppelschlag der Gäste zerstört dann alle Hoffnung. Dass der SV Seligenporten in dieser Saison Rückschläge erleiden wird, war sämtlichen Verantwortlichen von vorneherein klar. Dass...

mehr lesen
Gewaltige Zäsur im Kloster

Gewaltige Zäsur im Kloster

Einst Aufstiegskandidat, geht es für den radikal verjüngten SV Seligenporten in dieser Saison nur um den Ligaverbleib. Wenn der SV Seligenporten an diesem Samstag (14 Uhr) mit dem Heimauftritt gegen den TSV Karlburg in die Saison startet, könnte es gut sein, dass sich...

mehr lesen
Hoffnung folgt Ernüchterung

Hoffnung folgt Ernüchterung

Schwache Ausbeute in der Liga, dazu das blamable Pokal-Aus: Beim SV Seligenporten lief es nach dem ersten Lockdown so gar nicht rund. Nach der langen Pause und einer recht ordentlichen Vorbereitung mit großen Hoffnungen in die Restsaison gestartet, wurde der beim SV...

mehr lesen
Peinliche Pokal-Pleite

Peinliche Pokal-Pleite

Klosterer blamieren sich mit einer 0:1-Niederlage beim Bezirksligisten SC Aufkirchen nach Kräften. Bisweilen entpuppen sich vermeintliche Pflichtaufgaben tatsächlich als komplexer, letztlich unlösbarer Großauftrag. Diese höchst unliebsame Erfahrung wurde dem SV...

mehr lesen