SVS will Schwung nutzen

SVS will Schwung nutzen

Die Erkenntnisse aus dem Spiel in Buch, sollen auch gegen Münchberg zum Erfolg führen. Es gibt in einer Saison immer mal wieder Spiele, die sich in der Rückschau als richtungsweisend herausstellen. Das Match des SV Seligenporten am vergangenen Wochenende beim TSV Buch...

mehr lesen
Besuch einer Ikone

Besuch einer Ikone

Torhüter Dominik Brunnhübner gastiert mit dem SC 04 Schwabach in der MAR-Arena. Wenn an diesem Freitag (18.30 Uhr) der SC 04 Schwabach beim SV Seligenporten antritt, dann steht im Kasten der Franken ein Mann, dessen Wirken im Kloster untrennbar mit der erfolgreichsten...

mehr lesen
Ein Remis mit Licht und Schatten

Ein Remis mit Licht und Schatten

Der SVS schnappt dem Dritten SV Buckenhofen einen Punkt weg, vergibt aber eine Pausenführung Der Papierform nach darf das 2:2 (2:0) des SV Seligenporten beim Tabellendritten SV Buckenhofen durchaus als Erfolg angesehen werden. Dass die im Ranking ziemlich weit...

mehr lesen
Ein Treffen der Gegensätze

Ein Treffen der Gegensätze

Der SV Buckenhofen und der SV Seligenporten haben zwei völlig verschiedene Ausgangslagen. Abgesehen davon, dass der SV Seligenporten und sein Gastgeber am Samstag (16 Uhr), der SV Buckenhofen, in derselben Liga spielen, haben diese Klubs so gut wie nichts gemeinsam....

mehr lesen
Warten auf dem Umschwung

Warten auf dem Umschwung

Auch in Unterreichenbach gab es für den SVS nicht zu holen. Nun kommt an diesem Freitag (18.30 Uhr) er frisch erstarke SV Memmelsdorf. Es war irgendwann in der zweiten Spielhälfte, als ein SVS-Akteur per Einwurf seinen Mitspieler in Szene setzten wollte, der aber war...

mehr lesen
Eine komplizierte Aufgabe

Eine komplizierte Aufgabe

An diesem Mittwoch muss der SVS zum starken Aufsteiger SV Unterreichbach. Nach fünf Spielen ist der Absteiger SV Seligenporten in der Landesliga Nord Ost noch immer ohne Sieg. Trotzdem aber beinhaltete der zweite Punktgewinn in dieser noch jungen Spielzeit für Trainer...

mehr lesen
Der Abstieg ist ganz nahe

Der Abstieg ist ganz nahe

Schwache Klosterer mit knapper Niederlage noch gut bedient Der SV Seligenporten unterliegt im Relegationshinspiel de TSV Neudrossenfeld mit 0:1 (0:0) und braucht, nun am im kommenden Samstag (16 Uhr) zu Hause einen Sieg mit zwei Toren Unterschied, um sich die...

mehr lesen